Hart erkämpfte 3 Punkte

In sehr hart erkämpften Spielen sicherte sich am letzten Samstag das Squashteam Pforzheim die ersten 3 Punkte der Saison.

Matthias Schweitzer, Sascha Bürkle, Daniel Panziera, Artur Wagner und Tobias Weigel setzten sich in 3×5 Sätzen und 1×4 Sätzen gegen Wiesloch 1  durch und errungen ein „gewonnenes Unentschieden “ und somit 2 Punkte.

Gegen Karlsruhe 4 reichte es dagegen leider äußerst knapp nicht. Hier gab es bei Spiel- und Satzgleichheit leider nur ein „verlorenes Untentschieden“ und damit den dritten Punkt des Spieltages.  Mit 125:127 gingen die 2 Punkte an Karlsruhe 4. That´s life 🙂

In den letzten beiden Spieltagen am 24.02. und 17.03. geh es damit um die Wurscht!!! Noch ist alles drin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.